Krankenzusatzversicherung direkt online
Zusatzversicherung für Brillen
http://www.geld-und-handel.de/zusatzversicherung-fuer-brillen.html

© 2009 Krankenzusatzversicherung direkt online

Zusatzversicherung für Brillen


Die gesetzliche Krankenkasse finanziert Brillen seit 2004 nur noch für schwer Sehbehinderte oder wenn man das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht hat. Gute Sehhilfen oder nur die Gestelle können heute viel Geld kosten, deshalb kann eine Brillenzusatzversicherung sinnvoll sein. Wenn man nur zum Lesen eine Brille benötigt, rentiert sich eine Zusatzversicherung höchstwahrscheinlich nicht.

Brillenversicherungen werden von allen großen Optikern angeboten, die eine Zusatzversicherung zur Kundenanbindung anbieten. Meistens wird eine Selbstbeteiligung vereinbart mit einer kleinen Prämie, ausschlaggebend ist normalerweise bei der Berechnung der Preis von der Sehhilfe.

Eine Brillenversicherung deckt nicht nur Brillen sondern auch Sonnenbrillen ab und versichert sie gegen Zerstörung, Diebstahl, Sehstärkenveränderung, räuberisches Entwenden, Bruch, Beschädigung und einiges mehr. Bei einigen großen Optikern erhält man nach Abschluss der Versicherung alle zwei Jahre eine neue, topmodische Sehhilfe aus Kunststoff oder Metall mit drei Jahren Garantie.

Die Brillenversicherung hat eine Laufzeit von einen Jahr und verlängert sich automatisch wenn man nicht rechtzeitig kündigt.